Wirbelsäulenzentrum Würzburg

Header Praxis Aktuelles

Aktuelles

In unserer Rubrik Aktuelles möchten wir Sie über Entwicklungen und Veränderungen in unserer Praxis informieren, die für Sie von Bedeutung oder Interesse sein könnten.

Patientenveranstaltung

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung in der Rotkreuzklinik Würzburg halten die Ärzte des Wirbelsäulenzentrums Würzburg am Montag, den 17.2.2020 ab 18:30 Uhr Vorträge zur Wirbelsäulenbehandlung und stehen für Fragen zur Verfügung. Die Veranstaltung findet statt im "Infotreff Gesundheit" der Rotkreuzklinik Würzburg, in den Räumen der Krankenpflegeschule der Rotkreuzklinik Würzburg, Kapuzinerstraße 13. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zertifizierung unseres Wirbelsäulenzentrums als Wirbelsäuleneinrichtung der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft

Nach Erfüllung aller Voraussetzungen hat sich das Wirbelsäulenzentrum Würzburg in Kooperation mit der Rotkreuzklinik als Wirbelsäuleneinrichtung nach den Kriterien der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG) erfolgreich zertifiziert. Dies ist ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung unseres Wirbelsäulenzentrums und eine Bestätigung unseres Bemühens um eine gute Patientenversorgung.

Zertifizierung der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft

Dr. med. Michael Schaefer und Dr. med. Matthias Meinhardt haben die Master-Zertifizierung, Dr. med. Joachim Harth, Priv.-Doz. Dr. med. Martin Engelhardt, Adam Wohlwender und Dr. med. Matthias Seibl-Leven die Basis-Zertifizierung der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft erhalten. Dr. med. Michael Schaefer und Dr. med. Joachim Harth haben zusätzlich die Basis-Zertifizierung für die konservative Wirbelsäulenbehandlung erhalten.

DWG Register

Seit September 2018 nehmen wir am Deutschen Wirbelsäulenregister der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG) teil. Nach individueller Aufklärung und Zustimmung durch unsere Patienten werden hierbei wissenschaftliche Daten und Behandlungsverläufe in einem bundesweiten Register erfasst und ausgewertet. Die Teilnahme an diesem Register ist nicht kommerziell und streng anonymisiert. Wir sehen hierbei nicht nur für die Forschung, sondern auch für uns einen unmittelbaren Nutzen durch die Möglichkeit, unsere Arbeit mit einem großen Gesamtkollektiv zu vergleichen.

Sprechstunde in Karlstadt

Unsere Sprechstunde am Standort Klinikum Main-Spessart Karlstadt wurde zum 1.1.2019 beendet. Seit dem 22.1.2019 bieten wir in der Gemeinschaftspraxis für Chirurgie Dr. med. Armin Döring und Dr. med. Andreas Luther, Am Schnellertor 11, 97753 Karlstadt, eine Sprechstunde an. Termine vereinbaren Sie bitte über das Wirbelsäulenzentrum Würzburg unter der Telefonnummer +49 (0)931 417910.

Neuer Partner

Seit dem 1.1.2019 ist Herr Adam Wohlwender Partner unserer Gesellschaft. Dr. med. Horst Fröhlich trat zeitgleich aus der Geschäftsführung zurück, bleibt aber weiterhin als Facharzt für Neurochirurgie für das Wirbelsäulenzentrum Würzburg tätig.

Neuer Kollege

Seit November 2019 verstärkt Herr Dr. med. Volker Preil als Facharzt für Neurochirurgie unser Team. Er verfügt nach Tätigkeiten in Ingolstadt, Regensburg und zuletzt Lichtenfels über umfangreiche Erfahrung in der konservativen und operativen Behandlung. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit !

Neuer Kollege

Seit Ende 2019 ist Herr Alexis Montes Martinez Teil unseres Teams. Er war zuletzt als Facharzt für Neurochirurgie in Buenos Aires tätig und wird nun mit seiner Familie seinen Lebensmittelpunkt nach Deutschland verlegen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit !

Neue Kollegin

Seit dem 1.7.2019 ist Frau Dr. med. Ute Völker als Fachärztin für Allgemeinmedizin mit der Zusatzbezeichnung "Psychotherapie" in unserem MVZ für Neurochirurgie und Allgemeinmedizin in Schweinfurt tätig. Sie hat umfangreiche Erfahrung im gesamten Spektrum der Allgemeinmedizin und wird ihre Tätigkeit bei uns gemeinsam mit Frau Dr. med. Petra Heß fortsetzen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit !

Neue Kollegin

Im November 2019 hat Frau Dr. Ellina Tulper ihre Tätigkeit als Assistenzärztin im Bereich der Rehabilitativen Medizin mit dem Ziel der Facharztanerkennung für Allgemeinmedizin aufgenommen. Sie wird bei uns vor allem die Fachärzte Herr Dr. med. Klaus Eisenbacher und Frau Dr. med. univ. Renate Jocher in ihrer Tätigkeit in der Rehabilitativen Medizin unterstützen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit !

Multimodale Schmerztherapie

Seit Oktober 2018 erfolgt die Multimodale Schmerztherapie in der Rotkreuzklinik Würzburg in Kooperation mit Herrn Dr. med. Andreas Bepperling, Facharzt für Neurologie mit der Zusatzbezeichnung "Spezielle Schmerztherapie".

Sprechstunde in Wertheim

Wir bieten Sprechstunden in Wertheim an. Sie finden uns in der Rotkreuzklinik Wertheim, Rotkreuzstraße 2. Termine vereinbaren Sie bitte über das Wirbelsäulenzentrum Würzburg unter der Telefonnummer +49 (0)931 417910.

Operative Tätigkeit in Bad Kissingen

Seit 2018 sind wir für Sie im Helios St. Elisabeth-Krankenhaus Bad Kissingen in Kooperation mit der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie tätig.

Sprechstunde in Bad Kissingen

Wir bieten Sprechstunden in Bad Kissingen an. Sie finden uns in den Räumen des Helios St. Elisabeth-Krankenhauses Bad Kissingen, Kissinger Straße 150. Termine vereinbaren Sie bitte über das Wirbelsäulenzentrum Würzburg unter der Telefonnummer +49 (0)931 417910.

Sprechstunde in Bad Windsheim

Ergänzend zu unserem Sprechstundenangebot in Neustadt an der Aisch bieten wir Sprechstunden in Bad Windsheim an. Sie finden uns im MVZ der Klinik Bad Windsheim, Erkenbrechtallee 45. Termine vereinbaren Sie bitte über das MVZ der Klinik Bad Windsheim unter der Telefonnummer +49 (0)9841 99201.

Operative Tätigkeit in Kitzingen

Im Herbst 2019 haben wir unsere operative Tätigkeit in Kitzingen beendet. Wir bedanken uns bei den Kollegen und der Pflege für die langjährige gute Zusammenarbeit.

iFuse-Verfahren

Anstelle des DIANA-Verfahren bieten wir nunmehr ausschließlich das seit Jahren bewährte iFuse-Verfahren zur Stabilisierung des Iliosakralgelenks an.

Parkplätze

Nach Abschluss der Bebauung an der Schweinfurter Straße stehen jetzt öffentlich zugängliche Parkplätze nahe unserer Praxis zur Verfügung. Die Anfahrt erfolgt über die Kohlenhofstraße zwischen Shell-Tankstelle und GHOTEL-Hotelturm.

MVZ für Neurologie und Allgemeinmedizin

Die Kollegen Dr. med. Andreas Bepperling und Dr. med. Hartmut Stieber haben unsere Praxisgemeinschaft verlassen und ihre Tätigkeit als Gemeinschaftspraxis für Neurologie im 2.Stock der Schweinfurter Straße 1 fortgesetzt. Die bewährte Kooperation mit den Kollegen geht natürlich weiter: Eine Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Bepperling, der die Zusatzbezeichnung "Spezielle Schmerztherapie" führt, ermöglicht es uns beispielsweise, unkompliziert Patienten mit der Fragestellung nach multimodaler Schmerztherapie vorzustellen.