Wirbelsäulenzentrum Würzburg

Header Team Ärzte Profile Engelhardt

Priv.-Doz. Dr. med. Martin Engelhardt

Facharzt für Neurochirurgie

Nach dem Studium der Humanmedizin in München und Bochum hat Herr Dr. Engelhardt seine neurochirurgische Facharztausbildung von 1996 bis 2003 an der Neurochirurgischen Universitätsklinik Bochum absolviert. Gleichzeitig war er von 2001 bis 2008 im Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Projektes wissenschaftlich tätig. Die Habilitation erfolgte 2009 an der Ruhr-Universität Bochum. 2008 trat er als Partner in das Wirbelsäulenzentrum Würzburg ein.

Berufspraxis

2008
Eintritt als Partner in das Wirbelsäulenzentrum Würzburg
2003 - 2008
Oberarzt an der Neurochirurgischen Universitätsklinik Bochum
1996 - 2003
Facharztausbildung an der Neurochirurgischen Universitätsklinik Bochum

Beruflicher Werdegang

2009
Habilitation an der Ruhr-Universität Bochum
2001 - 2008
Wissenschaftliche Mitarbeit im Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Projektes
2003
Anerkennung als Facharzt für Neurochirurgie
2000
Promotion Humanmedizin
1988 - 1995
Studium der Humanmedizin in München und Bochum

Behandlungsspektrum

konservativ

  • Facetteninfiltrationen
  • ISG-Infiltrationen
  • Periradikuläre Infiltrationen
  • Peridurale Infiltrationen
  • Kryo- und Thermodenervationen

operativ

  • Mikrochirurgische und mikroskopische Operationen an der Halswirbelsäule
  • Mikrochirurgische Operationen an der Lendenwirbelsäule und Dekompression der nervalen Strukturen
  • Entwicklung und Einsatz von Implantaten (Cage und Prothese)
  • Operationen an peripheren Nerven
  • Operationen an Tumoren der Wirbelsäule und an peripheren Nerven

Mitgliedschaften

  • Deutsche Wirbelsäulengesellschaft (DWG)
  • Berufsverband Deutscher Neurochirurgen, Mitglied des Vorstandes (BDNC)
  • Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. (VDE)

Publikationen

  • Zahlreiche Publikationen in internationalen Zeitschriften zu unterschiedlichen Themen
  • Reviewer in mehreren internationalen Zeitschriften
  • Weitere Publikationen